Magie des Mondes

Die Kräfte der Mondzeiten sind für unser Leben von existenzieller Bedeutung. Magie und Kraft schenkt uns der Kreislauf des Mondes. Schon in den besten Zeiten von Atlantis wurde der Mond wegen seiner lebensschöpfenden Kraft verehrt. Anlagen und Tempel wurden ihm zu Ehren erschaffen und bildeten das kulturelle und spirituelle Zentrum der meisten schöpferischen und naturverbundenen Weisheitsträger der Erde. Nun tritt der Mond in eine neue Phase besonderer Kraft und Bedeutung. Er hat die Aufgabe, die Menschen zu erwecken, die es sich zum Ziel setzen, die Erde zu heilen und mit dem Mond in besonderer Verbindung zu stehen.
 
In diesem Seminar lernst Du die Kraft des Mondes kennen. Mit besonderen Heilkräften, die der Mond Dir schenkt, wenn Du seinen Rhythmus erlernst, wirst Du auf allen Deinen seelischen, körperlichen und geistigen Ebenen einen neuen Schatz bereichernder Kraft finden. Du lernst Kräuter mit dem Mond zu pflanzen und zu ernten, um mit den richtigen Hilfsmitteln die Kraft des Mondes zu Deinem spirituellen Kraftquell zu machen. Neue Rituale und besondere Symbole werden Dir in einer Einweihung mit Corazon de Luz übergeben. Als ein besonderes Zeichen Deiner Mondverbindung bekommst Du ein besonderes, heiliges Geschenk, mit dem Du Deine Kräuter mit der Kraft des Mondes ernten kannst.
 
Werde Mondfrau oder Mondmann der neuen Zeit und ergänze Deinen spirituellen Weg mit diesem so wertvollen Wissen. Alle Kristallschädelhüter profitieren besonders davon, ihre heiligen Schädelsteine mit dem Mond in Verbindung geweiht zu bekommen. Aber auch Menschen ohne Kristallschädel werden eine Verbindung mit dem neuen Wissen über den Mond als sehr befruchtend empfinden.
Corazon de Luz und Karin Tag freuen sich auf Dich.

 

Termin für das 2-Tages-Seminar:
Neue Termine auf Anfrage

 

Seminarleitung: Karin Tag
Einweihung mit Karin Tag und Corazon de Luz
Preis: 380.-- Euro inklusive geweihte Mondsichel zum Kräuterernten

Ort: In der Nähe von Frankfurt/Main

 

Anfrage

Online Formular www.seraphim-institut.de/anmeldung/

E-Mail seraphim-institut@web.de

Telefon +49 (0) 6187 29 05 53

Fax +49 (0) 3212 77 77 17 2